Angebote zu "Studie" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Kinder als Rezipienten von Onlinewerbung
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonja Kröger erforscht, inwiefern Onlinewerbung die Lebenswelt von Kindern bestimmt und welche Faktoren dazu beitragen, dass Heranwachsende einen souveränen Umgang mit Onlinewerbung erlernen. Aus medienpädagogischer Sicht erweitert die empirische Studie die Befundlage zu drei Aspekten im Forschungsfeld Kinder und Werbung, Beschreibung struktureller und inhaltlicher Besonderheiten von Onlinewerbung auf den Lieblingsinternetseiten von Kindern, Erfassung der Werbekompetenz von Heranwachsenden im Kontext von Onlinewerbung, Ganzheitliche Beschreibung der kindlichen Werberezeption unter Berücksichtigung der Herausforderungen, die Onlinewerbung an Kinder stellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kinder als Rezipienten von Onlinewerbung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonja Kröger erforscht, inwiefern Onlinewerbung die Lebenswelt von Kindern bestimmt und welche Faktoren dazu beitragen, dass Heranwachsende einen souveränen Umgang mit Onlinewerbung erlernen. Aus medienpädagogischer Sicht erweitert die empirische Studie die Befundlage zu drei Aspekten im Forschungsfeld Kinder und Werbung, Beschreibung struktureller und inhaltlicher Besonderheiten von Onlinewerbung auf den Lieblingsinternetseiten von Kindern, Erfassung der Werbekompetenz von Heranwachsenden im Kontext von Onlinewerbung, Ganzheitliche Beschreibung der kindlichen Werberezeption unter Berücksichtigung der Herausforderungen, die Onlinewerbung an Kinder stellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kinder und Onlinewerbung
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbung im Internet ist allgegenwärtig, vielfältig und facettenreich. Mal ist sie deutlich als solche gekennzeichnet oder gestalterisch erkennbar vom übrigen Angebot abgehoben, mal ist sie auf den ersten Blick nicht von anderen Inhalten zu unterscheiden. Letzteres stellt nicht nur, aber insbesondere jüngere Internetnutzer vor Herausforderungen. Aus anderen Medien bekannte Werbeschemata und -erkennungsmerkmale sind nur begrenzt auf Onlinewerbung übertragbar. Die vorliegende Studie untersucht aus interdisziplinärer Perspektive, welchen Erscheinungsformen von Werbung Kinder im Internet begegnen und inwieweit Sechs- bis Elfjährige Onlinewerbung als solche wahrnehmen und erkennen. Neben einer Angebotsanalyse und einer Darstellung des Rechtsrahmens für Werbung in Telemedien wurden Kinder zum einen zu ihrem allgemeinen Werbeverständnis befragt und zum anderen im Rahmen der Onlinenutzung beim Umgang mit Werbung beobachtet. Auf Basis der Zusammenschau der Befunde werden Problemlagen identifiziert und mögliche Handlungsoptionen für unterschiedliche Stakeholdergruppen aufgezeigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kinder und Onlinewerbung
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbung im Internet ist allgegenwärtig, vielfältig und facettenreich. Mal ist sie deutlich als solche gekennzeichnet oder gestalterisch erkennbar vom übrigen Angebot abgehoben, mal ist sie auf den ersten Blick nicht von anderen Inhalten zu unterscheiden. Letzteres stellt nicht nur, aber insbesondere jüngere Internetnutzer vor Herausforderungen. Aus anderen Medien bekannte Werbeschemata und -erkennungsmerkmale sind nur begrenzt auf Onlinewerbung übertragbar. Die vorliegende Studie untersucht aus interdisziplinärer Perspektive, welchen Erscheinungsformen von Werbung Kinder im Internet begegnen und inwieweit Sechs- bis Elfjährige Onlinewerbung als solche wahrnehmen und erkennen. Neben einer Angebotsanalyse und einer Darstellung des Rechtsrahmens für Werbung in Telemedien wurden Kinder zum einen zu ihrem allgemeinen Werbeverständnis befragt und zum anderen im Rahmen der Onlinenutzung beim Umgang mit Werbung beobachtet. Auf Basis der Zusammenschau der Befunde werden Problemlagen identifiziert und mögliche Handlungsoptionen für unterschiedliche Stakeholdergruppen aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Internet und Werbung: Studie zu Onlinewerbung V...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Internet und Werbung: Studie zu Onlinewerbung Vermarktung und Ad-Serving ab 44.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Internet und Werbung: Studie zu Onlinewerbung V...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Internet und Werbung: Studie zu Onlinewerbung Vermarktung und Ad-Serving ab 44.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Grown-Up Internet
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Vergleichsstudie der zehn marktführenden horizontalen Internetportale Deutschlands anhand Reichweitenmessungen und Mediastandards. Obwohl Internet ein 24/7-Massenmedium ist, und obwohl die Qualitäten des Ganztagesmediums Internet sowohl als Verkaufs-Tool als auch als Direktmarketing- und Branding-Kanal unbestritten sind, bleibt das Grundproblem der Online-Werbebranche auch in 2004 unverändert bestehen: Die mangelnde Akzeptanz bei den Werbekunden bzw. der zu geringe Anteil im Mediamix. Die Studie ¿Grown-up Internet¿ beleuchtet anhand des hochaktuellen Themas der Standardisierung von Online-Reichweitenmessungen und Werbeformaten sowie des ¿Dauerbrenners¿ TKP versus CPX die beiden wichtigsten Probleme der Online-Werbebranche. Als Bestandsaufnahme liefert sie umfassende Hintergrundinformationen und strategische Entscheidungen wichtiger Player der Branche von AGOF und AOL über DoubleClick, Google, Nielsen//NetRatings und T-Online bis zu WEB.DE und Yahoo!. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Verzeichnis der Tabellen und Abbildungen3 Sperrvermerk4 I.Vorbemerkungen5 1.Untersuchungsmethode5 2.Untersuchungszeitraum5 3.Formaler Hinweis zur Zitierweise von Internetquellen5 4.Allgemeine Hinweise und Haftungsausschluss6 II.GROWN-UP INTERNET - Durch Marktforschungs-Standards und transparente Onlinewerbung zum etablierten Werbemedium7 1.Einleitung7 2.Problemstellung13 3.Inhaltliche Angebote und Zielgruppen der untersuchten Portale20 3.1Zur Auswahl der untersuchten Portale20 3.2Die Portale im Einzelnen21 3.3Kurzer Vergleich der Soziodemographie34 4.Kooperationen bei Suchmaschinentechnologie und -marketing35 5.Verfahren zur Messung von Reichweiten und Nutzerzahlen38 5.1@facts Monatsauswertungen38 5.2AGIREV Online Reichweiten Monitor (ORM)39 5.3Nielsen//NetRatings40 5.4IVW / Infoline41 5.5Online-Datenerhebungsverfahren im Vergleich zum Medium Fernsehen43 5.6Vor- und Nachteile von User-Centric- und Site-Centric-Verfahren45 5.7Spezifische Probleme von Logfile- und URL-Tracking-Messverfahren46 5.8AGOF und Nielsen auf dem Weg zu neuen Onlinewährungen48 6.Werbeformate und Abrechungsmodelle52 6.1Die Lemonad-Statistiken52 6.2Standardisierung von Online-Werbeformaten53 6.3Media-Agenturen zwischen Branding und Response55 6.4CPX-Abrechnungsmodelle versus Tausendkontaktpreis57 6.5Fazit60 7.Ausblick61 III.Anhang62 1.Literatur und Quellenangaben62 1.1Bücher62 1.2Zeitschriften63 1.3Studien, Kataloge und [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Neue Wege in Online-Werbung und Direktmarketing...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Nach einem Bericht der BITKOM sind weltweit rund 1,3 Milliarden Menschen online. Das heisst, dass jeder fünfte Mensch den Internetzugang benutzt. In Deutschland sind zirka 52 Millionen Menschen im Netz. Das entspricht 63 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung. Dieser Anteil der deutschen Bevölkerung kreiert, zusammen mit den Möglichkeiten die das WEB 2.0 bietet einen neuen Werbemarkt, den es zu bewirtschaften gilt. Aber Onlinewerbung empfinden immer mehr Menschen als lästig und schenken ihr keine Beachtung. Die Zeiten in denen die User auf blinkende Banner geklickt, oder sich alle Werbemails durchgelesen haben sind vorbei. Der Internetuser erhält Werbebotschaften die nicht auf seine Interessen abgestimmt sind. Nach dem OVK Online-Report von 2008/1 hat die deutsche Werbeindustrie im Jahr 2007 fast 2,9 Milliarden Euro in Online-Werbung investiert. Davon fielen zirka 1,5 Milliarden Euro auf klassische Online-Werbung wie bspw. Bannereinblendungen, Wallpaper und Pop-ups. 1,19 Milliarden fielen auf die Suchwortvermarktung und 0,215 Milliarden auf Werbebudgets in Affiliate-Netzwerke. Henry Ford sagte einmal: ¿Half the money I spend on advertising is wasted, the trouble is I don¿t know which half.¿ Wenn die Hälfte des Werbeetats keinen Nutzen bringt, ist das Grund genug das ¿hinausgeworfene Geld¿ im Zusammenhang mit Online-Werbung zu untersuchen. Es gilt bessere Techniken zu finden, die Werbung auf die Präferenzen und Interessen der Konsumenten abstimmen. Denn 81 Prozent der gesamten Internetuser nutzen das Internet zur Produktrecherche, und 78 Prozent für Onlineeinkäufe. Diese Diplomarbeit soll zeigen wie der Wirkungsgrad von Online-Werbung mittels der Techniken die das Predictive Behavioral Targeting anwendet, signifikant gesteigert werden kann. Dabei werden für jeden einzelnen Nutzer auf der Basis von Befragungen, Algorithmen und maschinellen Lernverfahren, zusätzlich auch Angaben zu Demographie, Interessen und Lifestyle bereitgestellt. Die Arbeit ist in sechs Kapitel gegliedert. Dabei ist das Ziel dieser Arbeit, der Werbeindustrie bezüglich Online-Werbung und Direktmarketing Wege aufzuzeigen, wie der Wirkungsgrad gegenüber klassischer Online-Werbung gesteigert werden kann. Dazu wird im zweiten Kapitel die Entwicklung und Entstehung von Online-Werbung beschrieben, eine Studie zum Nutzerverhalten auf Social Networks vorgestellt, sowie Vorgehensweisen beim Direktmarketing dargestellt. Das dritte Kapitel beschäftigt sich [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Neue Wege in Online-Werbung und Direktmarketing...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Nach einem Bericht der BITKOM sind weltweit rund 1,3 Milliarden Menschen online. Das heißt, dass jeder fünfte Mensch den Internetzugang benutzt. In Deutschland sind zirka 52 Millionen Menschen im Netz. Das entspricht 63 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung. Dieser Anteil der deutschen Bevölkerung kreiert, zusammen mit den Möglichkeiten die das WEB 2.0 bietet einen neuen Werbemarkt, den es zu bewirtschaften gilt. Aber Onlinewerbung empfinden immer mehr Menschen als lästig und schenken ihr keine Beachtung. Die Zeiten in denen die User auf blinkende Banner geklickt, oder sich alle Werbemails durchgelesen haben sind vorbei. Der Internetuser erhält Werbebotschaften die nicht auf seine Interessen abgestimmt sind. Nach dem OVK Online-Report von 2008/1 hat die deutsche Werbeindustrie im Jahr 2007 fast 2,9 Milliarden Euro in Online-Werbung investiert. Davon fielen zirka 1,5 Milliarden Euro auf klassische Online-Werbung wie bspw. Bannereinblendungen, Wallpaper und Pop-ups. 1,19 Milliarden fielen auf die Suchwortvermarktung und 0,215 Milliarden auf Werbebudgets in Affiliate-Netzwerke. Henry Ford sagte einmal: ¿Half the money I spend on advertising is wasted, the trouble is I don¿t know which half.¿ Wenn die Hälfte des Werbeetats keinen Nutzen bringt, ist das Grund genug das ¿hinausgeworfene Geld¿ im Zusammenhang mit Online-Werbung zu untersuchen. Es gilt bessere Techniken zu finden, die Werbung auf die Präferenzen und Interessen der Konsumenten abstimmen. Denn 81 Prozent der gesamten Internetuser nutzen das Internet zur Produktrecherche, und 78 Prozent für Onlineeinkäufe. Diese Diplomarbeit soll zeigen wie der Wirkungsgrad von Online-Werbung mittels der Techniken die das Predictive Behavioral Targeting anwendet, signifikant gesteigert werden kann. Dabei werden für jeden einzelnen Nutzer auf der Basis von Befragungen, Algorithmen und maschinellen Lernverfahren, zusätzlich auch Angaben zu Demographie, Interessen und Lifestyle bereitgestellt. Die Arbeit ist in sechs Kapitel gegliedert. Dabei ist das Ziel dieser Arbeit, der Werbeindustrie bezüglich Online-Werbung und Direktmarketing Wege aufzuzeigen, wie der Wirkungsgrad gegenüber klassischer Online-Werbung gesteigert werden kann. Dazu wird im zweiten Kapitel die Entwicklung und Entstehung von Online-Werbung beschrieben, eine Studie zum Nutzerverhalten auf Social Networks vorgestellt, sowie Vorgehensweisen beim Direktmarketing dargestellt. Das dritte Kapitel beschäftigt sich [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot